Unternehmen

Nach erfolgreichem Abschluß der Peer-Evaluierung prosten sich die stolzen UnternehmerInnen zu. 

 

Was heisst die Gemeinwohl-Ökonomie für Sie als Unternehmen?

"Viele Ideen, die in meinem Kopf schon länger präsent waren, haben durch den GWÖ-Prozess den Anstoß zur Umsetzung bekommen. Unsere Gäste schätzen es sehr, dass wir mit unserem gemeinwohl-orientierten Tun eine Atmosphäre schaffen, die ihresgleichen sucht."
Bettina Wiesinger, Eigentümerin GWÖ-Pionier-Hotel und Villa Auersperg, Stadt Salzburg

Als GWÖ-Unternehmen erstellen Sie neben der Finanz-Bilanz eine Gemeinwohl-Bilanz, in der Sie Ihren Beitrag zum Gemeinwohl darstellen. Entscheidend ist dabei, wie Sie mit Ihren Lieferant*innen, Geldgeber*innen, Mitarbeiter*innen, Kund*innen und dem gesellschaftlichen Umfeld umgehen. 


Die Vorteile der Gemeinwohl-Bilanz sind u.a.:
  • Erkennen von Nachhaltigkeits-Potenzialen
  • Stärkung regionaler Kreisläufe und Kooperatione mit Gleichgesinnten
  • Motivation der Mitarbeitenden
  • Steigerung der Attraktivität für bewusste Kund*innen
  • Basis für die gezielte Weiterentwicklung der Organisation

Wenn Sie in einer Gruppe mit anderen Unternehmer*innen oder alleine eine Gemeinwohl-Bilanz erstellen wollen, dann sind unsere Angebote für Unternehmen genau das Richtige für Sie.